STERNWALLFAHRT zum Stift St. Florian

Erstmals fand heuer die Wallfahrt der OÖ Landwirtschaftsschulen statt. Als Ziel wurde St. Florian gewählt, als Ort der untrennbar mit dem Heiligen Florian, unserem Landespatron, verbunden ist.

Die 2. Klasse machte sich gemeinsam mit der 2. Klasse der Bioschule in Schlägl auf den Weg von Ölkam  zum Stift St. Florian.  Von den Schülerinnen und Schülern wurde ein spezielles Wallfahrtskreuz gestaltet und mitgetragen. Das Thema der Wallfahrt „Der Stein schwimmt“ wurde durch Texte von Religionslehrer DP Lorenz aufgelockert und verständlich gemacht. Durch den gemeinsamen Weg und dem gemeinsamen Ziel wurde die Wallfahrt zu einem besonderen Erlebnis. Wenn Christen ihren Glauben als Weg und Ziel vor Augen haben, dann hat das auch besondere Auswirkungen: der Glaube an Jesus  hilft dabei, dass die Welt durch uns zum Besseren verändert wird. Wir sind angehalten die Steine so wie Florian zum Schwimmen zu bringen.

Mit Blasmusik wurden wir im Stiftshof empfangen. Ca. 900 Jugendliche feierten anschließend den gemeinsamen Gottesdienst gemeinsamen Gottesdienst in der Basilika

Comments are closed.