Amaretti-Zimt-Parfait

Parfait:

Zutaten:
1 Ei
1 Eigelb
50 g Staubzucker
1 TL Zimtpulver
100 g Amaretti (ital. Mandelkekse)
250 g geschlagenes Obers

Zubereitung:
Amaretti zerbröseln – z.B. mit dem Nudelholz
Schlagobers steif schlagen.
Form vorbereiten: leicht ölen und mit Frischhaltefolie auskleiden.
Ei, Eigelb, Staubzucker und Zimt in einer Metallschüssel oder in einem Schneekessel über Wasserdampf zuerst warm aufschlagen.
Vorsicht: darf nicht zu heiß werden sonst gerinnt das Ei!
Vom Wasserbad nehmen und mit dem Mixer kalt schlagen.
Die Brösel abwechselnd mit dem Obers unter die Parfaitmasse heben, in die Form füllen.
Im Tiefkühler 6h gefrieren.
Aus der Form nehmen, mit Kakao bestäuben, portionieren und mit Kirschragout servieren.

Kirschragout:

Zutaten:
400 ml Kirschsaft
250 ml Rotwein
2 Zimtstangen
Evt. etwas Weichsellikör
1 EL Vanillepuddingpulver
Saft von 1 Zitrone
300 g entsteinte Kirschen

Zubereitung:
Saft mit Wein und Aromen auf 300 ml einkochen lassen.
Zimtstangen entfernen.
Vanillepudding mit dem Zitronensaft verrühren, die kochende Sauce damit abziehen (binden – wie beim Puddingkochen)
Abschließend die Kirschen einrühren.

Comments are closed.