Preiselbeerblumen

Topfenbutterteig:
300 g Mehl
250 g Topfen, passiert
250 g Butter
Salz

Preiselbeermarmelade
Mandelblättchen
Ei zum Bestreichen

Zubereitung:
Topfenbutterteig zubereiten – Butter klein in das Mehl einschneiden, abbröseln, Topfen und Salz untermengen und rasch zu einem glatten Teig verkneten, dann 30 Minuten kaltstellen.
Der Teig kann auch aus Weizen- oder Dinkelvollmehl, bzw. aus Mehlmischungen hergestellt werden.


Den Teig 2 – 3 mm dünn ausrollen, Kreise oder Blumen von etwa 8 cm Durchmesser ausstechen. Die Hälfte der Kreise / Blumen auf ein Backblech legen und mit zerklopftem Ei bestreichen.
Bei den übrigen Kreisen / Blumen in der Mitte kleine Kreise ausstechen; die so entstandenen Kreisringe mit Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen, dann auf die Kreise am Blech aufsetzen. Nun in die Mitte etwas Preiselbeermarmelade füllen.
Die Blumen bei 180 °C HL etwa 15 Minuten backen.

Comments are closed.